top of page

Bad Urach erstrahlt beim Frühlingsmarkt: Klasse 9c sorgt für buntes Treiben

Am 17. März verwandelte sich Bad Urach in ein Meer aus Farben und Düften beim alljährlichen Frühlingsmarkt. Unter dem Motto "Bad Urach blüht auf" strömten Besucher aus nah und fern, um die vielfältigen Stände zu genießen.

Ein besonderer Höhepunkt des Marktes war der Stand der Klasse 9c, die mit ihrer beeindruckenden Präsenz für Aufsehen sorgte. Die Klasse hatte wochenlang fleißig gearbeitet, um einen einladenden Stand mit selbstgebastelter Osterdekoration, leckeren Crêpes, einer spannenden Tombola und erfrischenden Getränken zu gestalten. Doch das war noch nicht alles – ein Glücksrad sorgte für zusätzliche Spannung und Unterhaltung.



Das herrliche Frühlingswetter lockte zahlreiche Besucher an, die sich begeistert über das vielfältige Angebot der Klasse 9c zeigten. Die Stimmung war ausgelassen und fröhlich, und die Schüler konnten sich über regen Zuspruch und viele verkaufte Artikel freuen.

Ein großer Dank gebührt allen, die dazu beigetragen haben, dass der Stand der Klasse 9c zu einem solchen Erfolg wurde. Besonders hervorzuheben sind die engagierten Kinder und ihre unterstützenden Eltern, die mit ihrer Hilfe und Unterstützung maßgeblich zum Gelingen der Aktion beigetragen haben.


Nicht zuletzt diente der Erlös der Aktion einem guten Zweck: Die Einnahmen sollen dazu beitragen, die geplante Paris-Fahrt der Klasse 9c finanziell zu unterstützen. Somit war der Frühlingsmarkt nicht nur ein Fest für die Sinne, sondern auch eine wunderbare Gelegenheit, etwas Gutes zu tun.



Commenti


bottom of page