News

Die Jahrgangsbesten des diesjährigen Känguru-Wettbewerbs.

Känguru-Wettbewerb der Mathematik 2022

Im März haben rund 80 Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Realschule am deutschlandweiten Känguru-Wettbewerb teilgenommen. Nun konnten sie sich über ihre Urkunden und ein Knobelspiel freuen.

Besondere Anerkennung gilt unseren Jahrgangsbesten, die einen zusätzlichen Preis erhalten haben.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Wettbewerb.

Eure Mathelehrerinnen und Mathelehrer

Previous Next

Raus aus dem stickigen Klassenzimmer und ab in die Natur! 

In liebevoller Arbeit wurde unser Schulgarten von Lehrern und Schüler/innen zu einem grünen Klassenzimmer umgestaltet. 

Hier können unsere Schüler/innen an warmen Sonnentagen die frische Luft genießen und in der Natur Ruhe und Entspannung beim Lernen finden.

 

 

Previous Next

Im Juni und Juli fanden drei Selbstverteidigungskurse für die Klassenstufen 6 statt. Wir freuen uns sehr, dass wir durch Seehaus e.V. Leonberg, welche mit Protactics M.S.E. kooperieren, zu dieser tollen Gelegenheit gekommen sind. Dabei haben die Schüler/innen sich nicht nur in Selbstverteidigung geübt, sondern sich auch Gedanken darüber gemacht, wann Gewalt anfängt, wo die eigenen Grenzen sind, wie man Menschen deutlich sagt, wenn die eigenen Grenzen überschritten werden und wie man sein eigenes Selbstbewusstsein stärken kann.

Vielen Dank Cathleen Grün und Robert Geck von Protactics für diese tolle Erfahrung, die unsere Schüler/innen mit euch sammeln durften! 

Selbstverteidigung für jedermann - Seehaus e.V. (seehaus-ev.de)

 

 

SMV der Geschwister-Scholl-Realschule spendet 2000 Euro für ukrainische Flüchtlinge

Der Krieg in der Ukraine ist ein Thema, das uns alle beschäftigt. Auch die Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Realschule sind von den Bildern und täglichen Nachrichten sehr betroffen. Im Unterricht wird viel darüber gesprochen. So äußern die Kinder Gefühle, Ängste und ihre Sorgen. Im Eingangsbereich der Schule wurde eine Stellwand aufgestellt, auf welcher die Schülerinnen und Schüler ihre Gedanken zu diesem Thema zum Ausdruck bringen können. Darüber hinaus war es aber auch vielen Schülern ein Anliegen, gerade geflüchteten Kindern, die in ihrem Alter sind, durch eine Geldspende zu helfen.

Stellvertretend für alle Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Realschule spendet die SMV einen Geldbetrag über 2000,00 Euro an das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe.

Kontakt

Geschwister-Scholl-Realschule
Immanuel Kant Str. 32
72574 Bad Urach
Tel. 07125/144050
Fax: 07125 / 14 40 66

gsr@bad-urach.de

Aktuelle Termine

04 Okt 2022
Klassenpflegschaftsabend Klassen 5+6+7

06 Okt 2022
Klassenpflegschaftsabend Klassen 8+9

13 Okt 2022
Klassenpflegschaftsabend Klasse 10 + Prüfungsinformation

01 Nov 2022
1. Schulkonferenz

Search