News

 Liebe Eltern der künftigen 5. Klässler,

 

aufgrund der Entwicklung des Infektionsgeschehens hat das Kultusministerium entschieden, die Tage der offenen Tür an den Schulen auch in diesem Jahr nicht in Präsenz durchzuführen.

Allerdings besteht die Möglichkeit diesen Tag der offenen Tür digital umzusetzen.

Unser Anliegen ist es, Sie auch in Pandemiezeiten ausreichend und umfassend über die Geschwister-Scholl-Realschule zu informieren, damit Sie eine gute Entscheidung für Ihr Kind und mit Ihrem Kind treffen können.

Wir werden Sie auf unserer Homepage in den kommenden Wochen mit weiteren Hinweisen informieren, in welcher Form wir diesen Tag gestalten wollen.

Des Weiteren werden wir, ebenfalls auf unserer Homepage, die für Sie notwendigen Unterlagen für die Anmeldung Ihres Kindes in digitaler Form bereitstellen.

 

Wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns heute schon auf Sie und die Kinder am Tag der offenen Tür, dem 24.02.2022.

 

Herzliche Grüße

Maribel Martin Ramirez, Schulleiterin

Dr. Maren Gottschalk zu Besuch an der GSR

„Die lachende Sophie Scholl, die sich auch in Zeiten großer Gefahr und zunehmender Erschöpfung über die Sonnenstrahlen auf ihrem Gesicht freut und im Schnauben des Kutschpferdes die gleiche Lebenslust erkennt, die sie selbst spürt, steht immer im Schatten der ernsten Widerstandskämpferin.“

(Auszug aus dem Buch „Wie schwer ein Menschenleben wiegt“)

 

„Es lebe die Freiheit!“

Dr. Maren Gottschalk zu Besuch an der Geschwister-Scholl-Realschule Bad Urach

Oktober 2021

 Den vollständigen Beitrag finden Sie hier.

„Die Digitalen Tafeln sind für uns als Schule ein ganz großer Meilenstein", erklärt die Schulleiterin Maribel Martin Ramirez. „Die Geschwister-Scholl-Realschule freut sich schon seit langem auf die Digitalen Tafeln. Sie ermöglichen uns Lehrern ganz viele neue Möglichkeiten den Unterricht zu gestalten und auch unseren Schülern mit den neuen Medien umzugehen", so die Schulleiterin weiter.

Doch was können die neuen Digitalen Tafeln überhaupt? Yusuf Bakar, Informatiklehrer an der Geschwister-Scholl-Realschule, erklärt es uns.

RTF.1 Regionalfernsehen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
 
 
ab kommenden Montag, 18.10.2021 entfällt die Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler im Klassenzimmer an den Sitzplätzen.
 
Sobald sich die Schülerinnen und Schüler allerdings im Klassenzimmer (z.B. gehen zur Tafel) bewegen, müssen sie eine Maske tragen.
In den Gängen und auf den Begegnungsflächen muss weiterhin dauerhaft eine Maske getragen werden.
 
Das ganze gilt - bis die "Alarmstufe" ausgerufen wird oder ein positiver Test in der Klasse vorliegt. Im letzteren Fall muss die jeweilige Klasse fünf Schultage lang die Maske auch am Sitzplatz tragen.
 
 

Kontakt

Geschwister-Scholl-Realschule
Immanuel Kant Str. 32
72574 Bad Urach
Tel. 07125/144050
Fax: 07125 / 14 40 66

gsr@bad-urach.de

Aktuelle Termine

27 Jan 2022
Medienkompetenzabend Kl. 5/6

09 Feb 2022
Ausgabe Halbjahresinformation

15 Feb 2022
Späteste Abmeldung vom Religionsunterricht

16 Feb 2022
Elternsprechtag

Search